Gentechnik, Brotlabel, Schadenersatz: die agrarpolitischen Schwerpunkte der zweiten Sessionswoche Listen now (21 min) | Das Gentech-Moratorium stösst mit neuen Züchtungsmethoden an Grenzen. Und Brot ist nicht gleich Brot - die Einordnung zur zweiten…
Zucker, Nährstoffbilanzen, Antibiotika und Steaks - die agrarpolitischen Schwerpunkte der ersten SessionswocheListen now (21 min) | Die erste Sessionswoche der Herbstsession war agrarpolitisch von Nährstoffbilanzen, Zucker und Antibiotika geprägt - eine kurze E…
Am 13. September 2021 beginnt die Herbstsession der eidgenössischen Räte. Rund 20 agrarpolitische Geschäfte stehen an; wir verschaffen einen Überblick …
Agrarpolitik - der Podcast aus der Wandelhalle: Vorschau auf die Herbstsession 2021Listen now (13 min) | Die Herbstession 2021 steht agrarpolitisch im Zeichen von Zucker, Gentechnik und sozialer Absicherung. Was sonst noch aktuell ist…
Landwirte_innen wollen sehen, was Farm-Management-Systeme können. Und sie erfassen Daten vor allem, weil sie müssen. Das und mehr sagt der Geschäftsfüh…
Ein Gespräch über Chancen und Potenziale der Digitalisierung in der Landwirtschaft. Und darüber, welche Lücken politisch geschlossen werden sollten.
In der dritten Staffel haben wir darüber gesprochen, was das Scheitern der Agrarpolitik 2022+ über das politische System zeigt. Zeit für die Zusammenfa…
Christine Badertscher ist Nationalrätin für die Grüne Partei. Die Überregulierung der Landwirtschaft sieht sie kritisch, Dynamik dafür umso mehr in den…
Lobbying stösst Denkprozesse an, sagt Felix Wirz. Ein Gespräch über politische Prozesse, Reformen, warum die Aufstellung für den Erfolg entscheidend is…
Ein Versuch einer Einordnung der Abstimmungsresultate vom 13. Juni, den tatsächlichen Problemen und neuen Lösungen. Hansjürg Jäger fragt, Andreas Wyss …
Agrarpolitik mit Bettina Dyttrich: "Wie kann die Landwirtschaft ohne fossile Energie funktionieren?"Jetzt hören | Journalistin Bettina Dyttrich schreibt über die Landwirtschaft, weil sie eine Position sucht, mit der sie einverstanden sein kann. Ein Ge…
Landwirtschaft ist ein komplexes Geschäft. Zu komplex für die Politik, meint der Historiker Peter Moser. Das Resultat: Unzufriedenheit und Zielkonflikt…