Ruedi Zweifel erklärt, warum Höchstbestände agrarpolitisch hergeleitet wurden, warum es die ideale Gruppengrösse nicht gibt, und warum heute nur noch wenig Poulets regelmässig auf der Weide sind.
Heute kein Podcast, aber ein Korrigendum, die meistgehörten und meistgelesenen Folgen von Agrarpolitik - der Podcast, ein Dossier für mehr Übersicht und…
Lange Debatte zur Massentierhaltungs-Initiative - und ein paar Entscheide: das war Woche 3 der WintersessionListen now (14 min) | Mehr als 6 Stunden dauerte die Debatte zur Massentierhaltungs-Initiative. Zudem wurden diverse kleinere Geschäfte behandelt, die…
Die Wintersession ist vorüber - hier eine kurze Übersicht über die verschiedenen Entscheidungen. Und ein kleiner Ausblick auf die nächste Staffel.
Vorerst keine neuen Deklarationsvorschriften bei Zucker: das war Woche 2 der WintersessionListen now (15 min) | In der zweiten Sessionswoche hat sich der Ständerat mit der Landwirtschaft . befassen wollen. Es blieb beim Plan - von fünf…
Mehr Geld und neue Dynamik in der Gentechnik-Debatte: das war Woche 1 der WintersessionListen now (14 min) | Das Parlament erhöht das Budget für die Landwirtschaft um ein paar Millionen Franken. Und der Ständerat schafft eine Differenz im…
Eine Zwischenbilanz nach fünf Gesprächen: Wandelbare politische Positionen, anspruchsvolle Regulierung und Anwender_innen, die über Wohl und Wehe neuer…
Agrarpolitik aus der Wandelhalle: Vorschau auf die Wintersession 2021Listen now (25 min) | In der Wintersession stehen Debatten zu Gentechnik und Massentierhaltung an. Was das Parlament dazu und zu weiteren Geschäften…
See all